Suche

Das Jahres-Glas





Heuer hab ich mir ein Glas aufgestellt, in das ich jeden Tag ein Zetterl geben will. Auf dieses Zetterl schreib ich manchmal nur ein Wort – das Wort des Tages. Es kann auch ein Gedanke sein, eine Erkenntnis, eine kurze Beschreibung einer Begegnung. Vielleicht kommt auch mal ein guter Witz drauf, oder eine Skizze. Ganz bunt gemischt, das, was mich am jeweiligen Tag berührt, erfreut, nachdenklich gemacht oder zum Lachen gebracht hat. Ich schreibe auch das Datum auf den Zettel und mache eine kleine Rolle daraus.


Und Ende des Jahres werde ich dann ernten. Das stell ich mir schön vor, dann Zettel zu ziehen und mich an das ein oder andere zu erinnern.


Es wirkt sicher wie ein Glückstagebuch, das ja den Nutzen hat, bewusster durchs Leben zu gehen.

Ich fände das auch nett, es als Paar oder als Familie zu machen.


Wenn ich so darüber schreibe kommt mir die Idee, dass man dieses Glas auch einem bestimmten Thema widmen könnte. Z.B. Selbstfürsorge oder `Was mir heute gelungen ist`, Dankbarkeit, `Was mich zum Schmunzeln gebracht hat`. Ich werde es heuer mal ganz offen und bunt lassen, so kann auch Überraschendes und Unerwartetes hinein wandern. :-)


#Jahresglas #besonderemomentesammeln #bewusstdurchslebengehen #


1,375 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Daseinsfreudigkeit

Mein AtemZeitRaum