top of page
Suche

Freundlichkeit

Aktualisiert: 14. Mai 2023


Freundlichkeit - ein so einfaches Wort - ein so warmes, wirksames Wort.

Bist du freundlich?

Zu wem bist du freundlich?

Zu wem bist du unfreundlich?


Mit einer Freundlichkeit – ich würde es sogar Grundfreundlichkeit oder Urfreundlichkeit nennen – durchs Leben zu gehen, kann vieles verändern. Freundlichkeit als eine Grundhaltung zu kultivieren ist eine aktive Entscheidung. Sie bringt Herzlichkeit ins Leben. Und die können wir gerade jetzt auf vielen Ebenen brauchen, spüren und verbreiten. Freundlich zu sein zu deinen Mitmenschen, auch zu Fremden, den Tag freundlich begrüßen und vor allem mit sich selber freundlich sein – all das wirkt. Für dich selbst und für dein Umfeld.


Barbara Fredrickson beschreibt in diesem Zusammenhang das Phänomen der »Positivitätsresonanz« und meint damit einen kurzen Augenblick der positiven Verbundenheit zwischen zwei Menschen, die einander begegnen - das kann ein kurzer Augenblick sein, sie spricht vom „Mikromoment der Verbundenheit“. Dafür bedarf es keiner großen Worte, oft ist es nur ein Lächeln, eine freundliche Geste, ein bewusster Blickkontakt.

Wir sollten es uns zur Angewohnheit machen, vermehrt auf die kleinen, scheinbar belanglosen Begegnungen des Tages zu achten und bewusst solche Mikromomente der Verbundenheit entstehen lassen. Das dabei ausgeschüttete Oxytocin ist wie ein Vitamincocktail für unsere Seele – es macht uns nicht nur happy, sondern auch resilienter.


Meist ist es gar nicht so schwer. In Wirklichkeit ist Freundlichkeit etwas Einfaches und gleichzeitig Hochwirksames.

Freundlich sein – ein Freund sein.

Bist du freundlich mit dir? Bist du dir selbst ein Freund?

Bist du freundlich zum Leben?


Was sind für dich Zutaten der Freundlichkeit?

Ein Lächeln, ein Wahrnehmen, ein Dasein, ein Wohlwollen, ein inneres Ja, freundliche Worte, freundliche Gesten. Freundlichkeit fördert Toleranz und Geduld.


Ich empfehle dir, diesbezüglich in die Selbstwahrnehmung und Selbstbeobachtung zu gehen: Wie steht es um deinen Freundlichkeit im Alltag? Vielleicht magst du sie ganz bewusst immer wieder einladen…. Pflege deine GRUNDFREUNDLICHKEIT – es macht den Unterschied.


Freundlichkeit - eine ganz einfache Zutat für mehr Wohlgefühl und für ein geschmeidiges Miteinander.


Mit freundlichen :-) Grüßen Heide-Marie



602 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mein Seelengarten

DANKE!DANKE!

コメント


bottom of page