Kreativ sein

Kreativ zu sein hilft auch dabei, ganz gegenwärtig zu werden. Das kann das Malen sein, das Schreiben, es kann auch das Kochen sein. Mal etwas Neues ausprobieren. Dabei gelingt es oft so gut, einfach mal abzuschalten und ganz bei der Sache zu sein. Oder lieber Tanzen? Lustige Musik aufdrehen und mal dazu so zu tanzen, wie du es noch nie getan hast. Den Tisch mal anders decken? Beim Essen an einem anderen Platz sitzen, als üblicherweise.

 

Es geht dabei auch darum, Routinen zu verlassen. Routinen sind prinzipiell etwas Gutes, sie geben uns Struktur und Sicherheit, das was wir gerade sehr gut brauchen können. Aber wenn alles nur noch Routine ist, dann wird es langweilig, die Lebensgeister sind gelangweilt. Das verlassen von Routinen weckt sie wieder. .

 

 

Schreiben

Wenn du gerne und oft schreibst, so probier´ doch heute mal aus, es anders zu gestalten als sonst. Vielleicht magst du mal bunt schreiben? Oder im Kreis schreiben? Oder Du holst dir Inspirationen zum Lettering.

 

Friends & Co

Kennst du happy painting von Clarissa Hagenmeyer? Sie macht tolle Online-Malkurse und im Internet es gibt auch einiges gratis von ihr. Einfach mal probieren, es macht echt Spaß. Der Vogel auf dieser Seite ist auch einem Kurs mit ihr entstanden.

Oder brauchst du etwas zum MItlachen? Im Burgenland gibt es eine schöne  alte Ostertradition. Lass dir mal von einer lustigen Moderatorin etwas darüber erzählen.