Sei lieb zu dir

 

Gerade dann, wenn uns die äußeren Umstände schon sehr, sehr fordern, ist es wichtig im Inneren für Wohlwollen und Wertschätzung zu sorgen. Ich bin im Einzelcoaching immer wieder sehr überrascht, wie streng viele Menschen mit sich selbst sind! Unerbittlich. Kritisch, ja geradezu unfreundlich.

Stell dir doch bitte mal folgende Situation vor: Du stehst im Supermarkt (mit Maske) und gustierst bei den Marmeladen und beim Honig. Und da passiert es: Ein Honigglas kommt ins Rutschen, fällt zu Boden und zerspringt. Ui! Wie würde in dieser Situation dein innerer Dialog aussehen? Vielleicht ist es ein „ Na typisch! Das hat ja grad noch gefehlt heut!“ oder es ist ein „Eh klar! Tollpatschig, wie immer!“ oder etwas anderes Geringschätzendes.

Nun stell dir mal vor, eine Oma ist total verknallt in ihr Enkelkind. Und dem Enkelkind passiert das gleiche Missgeschick - ein Honigglas kommt zu Bruch. Wie würde die Oma reagieren? “Macht doch nichts! Soll nichts Schlimmeres passieren.“ oder „Na, das kann doch jedem passieren.“ Sie würde jedenfalls etwas Liebevolles und Tröstendes sagen.

Meine Idee: Sei doch mit dir selbst so nett wie eine liebevolle Oma mit ihrem kleinen Enkel. Eine gute Übung! Selbstlob gehört auch dazu: Das hab ich gut gemacht. Weiter so. :-)

Tu dir gut

Nicht nur mit liebevollen inneren Dialogen, sondern auch im Verhalten kannst du dir Gutes tun. Das ist in schwierigen Zeiten besonders wichtig. Wie kannst du dich selbst verwöhnen? In die Badewanne gehen? Schöne Musik aufdrehen? Etwas Feines kochen? Was tut dir gerade gut?

Wichtig: Setzte auch gleich etwas um! Gleich heute!

 

 

Friends & Co

Heute stell ich euch hier Lilly-Marie Hoppe vor. Sie ist ärztlich geprüften Aromaölfachberaterin. Bei ihr kannst du dich individuell beraten lassen und erfährst alles über die äußerliche und innerliche Anwendung von hochwewrtigsten Ölen.  Ihre Empfehlung für diese Zeit: Happy Oil – einen Mischung für gute Stimmung und Lemon zur Desinfektion.  

Das filmcasino ermöglicht, in dieser Zeit österreichische Filme zu streamen. Danke!

 

Hier ein Video von einem 13-jährigen Mädchen auf der Bühne. Sie wirkt sehr schüchtern, aber als sie beginnt zu singen: der große Wandel.