Laaaaangweilig!

 

Die Langeweile hat kein gutes Image in unserer Gesellschaft. Sie ist fast so verrucht wie die Faulheit. Schauen wir mal genauer hin. Was ist Langweile? Nicht wissen, was man machen soll, Desinteresse, innere Leere, Trägheit,… Ich frage mich, warum die Langweile nicht erwünscht ist. Ich mag sie auch nicht. Dabei hat sie viele Vorzüge: Die Langeweile kann helfen zu entspannen, ist ein wichtiger Gegenpol zu übermäßiger Umtriebigkeit und Stress, ist auch ein Weg zu Selbsterfahrung und kann auch eine gute Voraussetzung sein für Kreativität. Ich erinnere mich noch, als uns als Kinder fad war, da entstanden immer die besten Ideen und Projekte.

Nietzsches Zitat „Langeweile ist die Windstille der Seele.“ gefällt mir gut, weil ich Windstille mag. Auch in der Seele. Aber Langeweile? Mag ich die?

Wer es versteht, mit sich selbst zu leben, kennt keine Langeweile. (Spanisches Sprichwort) Ja, genau! Da liegt der Hund begraben. Wenn man nichts mit sich anzufangen weiß, das ist doch ein bisschen ein Armutszeugnis.

 

Aber die Langweile hat etwas in sich, was das süße Nichtstun nicht hat. Langweile hat etwas mit Genervt Sein zu tun, das ist es, was eben stört daran. Aber genau dieses Genervt Sein ist oft der Impuls, wieder aktiv zu werden. Sich doch noch aufs Rad zu setzen und ein Runde zu drehen, doch die Malsachen heraus zu holen und ein Bild zu malen. Manchmal braucht es davor die Langweile, die baut den Kick für etwas, was dann Spaß macht.

Vielleicht magst du dich ja mal anfreunden mit der Langweile?

Laaaaangweilig!

Schreib-Impuls

Heute ist mal wieder Zeit für eine Liste. Deisemal eine ABC- Liste. Schreibe das ABC untereinander und suche für jeden Buchsteaben etwas, was dich aus der Langweile holt, wenn sie denn schon zu laaaange dauert.

A-Abshaken

B-bügeln (haha! Sehr lustig!)

C-Chor suchen und mitsingen

D-

 

Friends & Co

 

Was sagt mein liebe Freundin Sandra Sauer aus der Sicht der TCM zur Langeweile? Ich finde diese körperlichen Entsprechungen von Gefühlen und Stimmungen immer sehr spannend und gar nicht langweilig!

Sicher nicht langweilig: meine Fast-Nachbarin Ronja Räuberstocher. Sie singt in der Band Global Groove LAB, ihr Mann spielt die Geige. Und hier noch love to you. CDs kannst du direkt bei ihr bestellen.

 

Auf den zweiten Marshmallow warten ist auch langweilig! Ich liebe dieses Video.

.